Übungsdienst 05. Juni 2019

Übungsdienst 05. Juni 2019

Esperke – 30 Grad – die sengende Hitze wabert über den Asphalt.
Es ist warm in Deutschland. In Brandenburg wütet ein verheerender Waldbrand. Auch uns kann das Schicksal eines Wald- oder Flächenbrandes auf Grund von Hitze und Trockenheit ereilen.
So nahmen wir es zum Anlass unseren gestrigen Dienst auf einen Löschangriff auszurichten. „Ausbreitender Böschungsbrand an der Biogasanlage in Warmeloh“, lautete das Einsatzstichwort. Des weiteren haben wir einen Schaumangriff unter PA (Pressluftatmer) simuliert. Unsere AGT´s haben es sich danach nicht nehmen lassen, die Übung für sich auszuweiten und haben die knapp 3 km Entfernung zum Gerätehaus zu Fuß zurück gelegt.


Die Kommentare sind geschloßen.