Gefahr im Herbst!

Gefahr im Herbst!

gefahr_im_herbst_weboptimiertDer Herbst birgt besondere Gefahren, vor allen im
Straßenverkehr:

  • Plötzlich auftretender Nebel
  • Nasses Laub macht die Straße unberechenbar glatt
  • Ast- und Baumbruch bei Walddurchfahrten vorallem bei Wind
  • Straßenverschmutzung durch landwirtschaftlichen Verkehr
  • Bodenfrost in der Nacht
  • Wildunfälle

    Richtiges Verhalten:

  • Waldspaziergänge bei starkem Wind vermeiden
  • Besondere Vorsicht beim befahren von Alleen und Wäldern
  • Die Fahrweise der Sicht anpassen. Achtung: Nebel kann
    plötzlich auftreten
  • Vorsicht wenn Erntemaschienen die Straße befahren
  • Wildunfälle „Runter vom Gas von 5 – 8Uhr und 17 – 22 Uhr“

    Gute Fahrt wünscht euch die Freiwillige Feuerwehr Esperke.


Die Kommentare sind geschlossen.